Menu

Happy TakeOff 2024!

08-01-2024

Easy Caravanning wünscht Ihnen ein sehr gesundes, glückliches und abenteuerliches neues Campingjahr 2024! Noch ein paar Monate und die meisten Campingplätze werden wieder geöffnet. Aber vielleicht gehören Sie ja zu den Campern, die schon jetzt ein Wochenende mit dem TakeOff für eine schöne Fahrradtour oder eine Wanderung in der Natur genießen. Das ist ja die Stärke unseres Campingkonzepts: im Handumdrehen fertig, mit allem Spaß, aber nicht mit der Last.

happy-new-year-2024

Sie haben keine Lust, auf den Beginn der Campingsaison im Frühjahr zu warten und sind neugierig auf unser Campingkonzept? Dann schauen Sie sich den TakeOff 2024 an und besuchen Sie uns auf einer der Messen in diesem Monat in die Niederlande. Wir starten das Jahr mit der Vakantiebeurs vom 11. bis 14. Januar und der Caravana vom 24. bis 28. Januar.

Vakantiebeurs 2024, Jaarbeurs Utrecht, 11. bis 14. Januar

Vakantiebeurs Utrecht

‘In einem Tag um die Welt’, das ist das Motto der Vakantiebeurs in Utrecht in die Niederlande. Hier finden Sie alle Urlaubsziele unter einem Dach und können sich buchstäblich die Augen reiben. Easy Caravanning spielt eine aktive Rolle im niederländischen Verband der Camping- und Caravanindustrie. Zusammen mit Branchenkollegen organisieren wir hier in Halle 9 am Stand 09.C056 das Camp to Go Startplatz. Es handelt sich um eine gemeinsame Initiative zur Förderung von Camping als Urlaubsform im Allgemeinen. Hier können Sie verschiedene Campingausrüstungen kennenlernen, wie z.B. das Zelt (von unserem Geschäftspartner Karsten, der mit dem Karsten Lacerta Blueline den Nachhaltigkeitspreis 2022 gewonnen hat), das Dachzelt, das Anhängerzelt, den Wohnwagen, das Reisemobil und natürlich unser innovatives Hybridkonzept TakeOff 2024. Immer mehr Menschen entdecken das Camping als die ultimative Form der Urlaubsgestaltung und Freiheitserfahrung. Über den Link https://www.vakantiebeurs.nl/tickets/ können Sie Ihre Tickets bequem online bestellen und Warteschlangen an der Kasse vermeiden. Sie können die Vakantiebeurs ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (die Jaarbeurs ist vom Hauptbahnhof Utrecht aus zu Fuß zu erreichen) oder mit dem Auto erreichen. Obwohl die Vakantiebeurs keine spezielle Messe für Campingausrüstung ist, ist sie die größte Reisemesse in den Niederlanden, die Sie als Urlaubsliebhaber auf keinen Fall verpassen sollten. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.vakantiebeurs.nl. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Caravana, WTC Expo Leeuwarden, 24. bis 28. Januar

Knapp zwei Wochen nach der Vakantiebeurs sind wir auf der Caravana, der größten Campingmesse im Norden der Niederlande, zusammen mit Karsten Zelte auf dem Gemeinschaftsstand 5090. Der schönste Tag für die ganze Familie und die Fahrt nach Leeuwarden lohnt sich. Neben allen Arten von Campingausrüstung finden Sie hier auch Campingzubehör, Campingplätze und Urlaubsziele. An unserem Stand können Sie den TakeOff (Gewinner Nachhältigstes Camping Produkt 2023) selbst erleben und ausprobieren, wir beraten Sie gerne ausführlich. Tickets können online bestellt werden unter: https://caravana.eu/tickets. Weitere Informationen finden Sie unter https://caravana.eu.

caravana beurs

Sie haben im Januar keine Zeit, eine der oben genannten Messen zu besuchen? Dann besuchen Sie einen unserer Händler. Im Moment kann der TakeOff 2024 nur an unserem Werksstandort in Emmen in die Niederlande besichtigt werden. Die 2024 Showmodelle werden im Februar/März an die Händler ausgeliefert.

Für die Verfügbarkeit der Vorführmodelle sehen Sie bitte immer zuerst auf der Händlerseite der Website nach oder rufen Sie den betreffenden Händler an. Wollen Sie sicher sein, dass Sie in der neuen Campingsaison 2024 mit Ihrem Lieblings-TakeOff ausfahren können? Dann warten Sie nicht zu lange, denn aufgrund des großen Interesses und unserer, als kleiner Hersteller, begrenzten Produktionskapazitäten, liegt die Lieferzeit derzeit bei April 2024. Ein TakeOff gibt es bereits ab € 18.995,-. Mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihr eigenes TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen. Nützlich, wenn Sie sich zum Beispiel zu Hause einen ersten Eindruck verschaffen wollen, welche Version und Ausstattung am besten zu Ihnen passt:https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/ Händleradressen (und Verfügbarkeit von Vorführmodellen) finden Sie unter
https://www.easycaravanning.com/de/haendler/

Jeder hat seinen eigenen TakeOff: bis zu 11 Stoffdesigns für den TakeOff 2024!

11-12-2023


Mit drei verschiedenen Ausstattungsstufen und der umfangreichen Liste an Optionen und Zubehör ab Werk können Sie Ihren TakeOff nach Ihren persönlichen Wünschen gestalten. Auch bei der Innenausstattung hatten Sie bereits die Wahl zwischen 6 verschiedenen Polstervarianten, für den TakeOff 2024 kommen nun 5 weitere Designs hinzu! Mit dem praktischen Produktkonfigurator auf unserer Website können Sie im Handumdrehen sehen, wie sich dies auf die Atmosphäre Ihres eigenen TakeOff auswirkt, ein Spaß zum Ausprobieren für zu Hause.

Auf besonderen Wunsch haben wir uns entschlossen, 2 gefütterte Stoffe aus den Anfängen (als der TakeOff Ende 2019 vorgestellt wurde) wieder aufleben zu lassen. Die Showmodelle, die wir damals auf der Camping & Caravan Jaarbeurs bei der Markteinführung verwendet haben, waren mit dem verspielten Fantasia-Muster und dem funkelnden Arancio ausgestattet. Damit setzen Sie mit Ihrem TakeOff ein echtes Statement. Aber was ist mit dem vor einigen Monaten hinzugefügten (und sehr beliebten) blauen Mikrofaserbezug Oceano? Die Designs Oliva und Spiaggia sind ebenfalls sehr beliebt. Oder bevorzugen Sie Azzuro oder Taupe? Das bleibt Ihnen überlassen, denn über Geschmack lässt sich nicht streiten, es ist Ihre Entscheidung. Are you ready for TakeOff?


Der ‚Evergreen Arancio‘, zurück von der Straße

Im Moment kann der TakeOff 2024 nur auf unserem Werksgelände in Emmen (die Niederlande) besichtigt werden. Anfang nächsten Jahres werden die 2024 Vorführmodelle bei den Händlern stehen. Für die Verfügbarkeit der Vorführmodelle sehen Sie bitte immer zuerst auf der Händlerseite der Website nach oder rufen Sie den betreffenden Händler an. Wollen Sie sicher sein, dass Sie in der neuen Campingsaison 2024 mit Ihrem Lieblings-TakeOff ausfahren können? Dann warten Sie nicht zu lange, denn aufgrund des großen Interesses und unserer, als kleiner Hersteller, begrenzten Produktionskapazitäten, liegt die Lieferzeit derzeit bei April 2024. Ein TakeOff gibt es bereits ab € 18.995,-. Mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihr eigenes TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen. Nützlich, wenn Sie sich zum Beispiel zu Hause einen ersten Eindruck verschaffen wollen, welche Version und Ausstattung am besten zu Ihnen passt:
https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/

Händleradressen (und Verfügbarkeit von Vorführmodellen) finden Sie unter:
https://www.easycaravanning.com/de/haendler/

10 Gründe warum TakeOff eine gute Alternative zu einem Kastenwagen ist

07-11-2023

Wir merken dass wir ein zunehmendes Interesse von Personen haben, die eigentlich ein kompaktes Campervan (Kastenwagen) suchten. Wie ein Campervan ist der TakeOff ein echter ‚holiday hopper‘, viele unserer Kunden nutzen ihn auf ähnliche Weise.

Hier sind 10 Gründe warum der TakeOff eine gute Alternative zu einem Kastenwagen ist:

1. Wie ein Campervan ist der TakeOff ein echter‚ ‚holiday hopper‘.
2. Wenn Sie einmal vor Ort sind, haben Sie mit dem TakeOff immer noch Zugang zu Ihrem eigenen Auto, ohne sofort das „Lager“ abbrechen zu müssen.
3. Wenn Sie in die Innenstadt wollen, gibt es für Sie keine emissionsbedingten Zugangsbeschränkungen, was mit einem Wohnmobil immer schwieriger wird.
4. Auf dem Campingplatz stellen Sie sich einfach zwischen die Zelte und Wohnwagen, diese Stellplätze sind deutlich größer als sogenannte Wohnmobilstellplätze.
5. Im Gegensatz zu einem Wohnmobil zahlen Sie keine Kfz-Steuer.
6. Da der TakeOff keinen Motor und ein viel einfacheres Fahrgestell hat, sind die Unterhaltskosten viel geringer.
7. Dank der Schnelligkeit und Leichtigkeit des Auf- und Zusammenklappens haben Sie unterwegs Zugang zu allen Einrichtungen wie in einem Wohnmobil.
8. Obwohl der TakeOff von außen klein ist, ist er innen überraschend geräumig: Auf der Messe haben wir wieder viele positiv überraschte Reaktionen erhalten.
9. Der TakeOff ist sehr leicht zu verstauen und passt zum Beispiel problemlos in eine Garage oder unter einen Carport.
10. Und last but not least: der Kaufpreis ist natürlich viel günstiger als bei einem kompakten Wohnmobil. Sind Sie ready for TakeOff?

Der TakeOff ist ab € 18.995,- erhältlich. Mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihren eigenen TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/.

Händleradressen (und Verfügbarkeit von Ausstellungsmodellen) finden Sie unter https://www.easycaravanning.com/de/haendler/.

Produktkonfigurator 2024 & Rückblick KCJ 2023

23-10-2023

Seit Anfang dieser Woche ist die Website von Easy Caravanning wieder komplett auf dem neuesten Stand, entsprechend den Versionen für das Modelljahr 2024. Auch der Produktkonfigurator wurde mit den neuen Optionen und den entsprechenden Preisen aktualisiert. Außerdem blicken wir in dieser News auf die sehr erfolgreiche Niederländische Camping & Caravan Messe 2023 in Utrecht zurück, auf der das TakeOff Modelljahr 2024 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Produktkonfigurator Modelljahr 2024

Mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich ganz einfach Ihren persönlichen TakeOff zusammenstellen. Nützlich, wenn Sie sich zum Beispiel zu Hause einen ersten Eindruck verschaffen wollen, welche Version und welche Ausstattung am besten zu Ihnen passt. Im Moment kann der 2024 TakeOff nur in unserem Werk in Emmen besichtigt werden. Anfang nächsten Jahres werden die 2024 Vorführmodelle bei den Händlern stehen. Die Verfügbarkeit der Vorführmodelle können Sie immer zuerst auf der Händlerseite der Website überprüfen. Möchten Sie sicher sein, dass Sie in der neuen Campingsaison 2024 mit Ihrem Lieblings-TakeOff ausfahren können? Dann warten Sie nicht zu lange, denn aufgrund des großen Interesses und unserer, als kleiner Hersteller, begrenzten Produktionskapazitäten, liegt die Lieferzeit derzeit bei Mitte März 2024. Ein TakeOff ist ab € 18.995,- erhältlich.

Mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihren eigenen TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/.

Händleradressen (und Verfügbarkeit von Ausstellungsmodellen) finden Sie unter https://www.easycaravanning.com/de/haendler/.

Die neue Oceano Mikrofaser-Polsterung
für das Modelljahr 2024 mit dem neuen Organizer
an der Vorderseite mit integrierter Leseleuchte
und USB-Anschlüssen.

Retrospektive Camping & Caravan Jaarbeurs Utrecht 4. bis 8. Oktober 2023

Noch nie war das Interesse am TakeOff so groß wie auf der kürzlich stattgefundenen jährlichen nationalen Campingmesse KCJ 2023 in die Niederlande. Aus den vielen Gesprächen, die wir geführt haben, geht hervor, dass immer mehr Elektroautobesitzer dazu übergehen, ein Campingfahrzeug zu kaufen, das die Reichweite des Gespanns so weit wie möglich bewahrt. Aus diesem Grund erhielten wir am ersten Messetag den prestigeträchtigen Preis für das nachhaltigste Campinggerät 2023, über den wir bereits berichtet haben. Aber nicht nur EV-Besitzer, sondern auch andere Camper schätzen zunehmend den einfachen Aufbau des TakeOff. Das macht ihn zum idealen Reisebegleiter für abenteuerlustige Camper, die auf einfache Art und Weise unterwegs sein wollen oder einfach nur ein Wochenende weg wollen.


Und der Gewinner ist …….. TakeOff Easy Caravanning!

05-10-2023

Am Mittwochabend, 4. Oktober 2023, fand der jährliche Nachhaltigkeitskongress der Campingbranche in der Camping & Caravan Jaarbeurs in Utrecht statt. Am Ende des Abends wurden die drei Preisträger in den Kategorien „Nachhaltigstes Innovationskonzept“, „Nachhaltigster Campingplatz“ und „Nachhaltigste Campingausrüstung“ bekannt gegeben. Vor einigen Wochen wurden wir, auch dank Ihrer Stimme in der Vorrunde, für die Kategorie ‚Nachhaltigstes Campinggerät‘ nominiert. Eine Fachjury aus ANWB, Hiswa-Recron, Bovag, NKC, KCI und Jaarbeurs hatte das letzte Wort und wählte den diesjährigen TakeOff von Easy Caravanning zum Gesamtsieger. Wir sind sehr stolz und bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

TakeOff Easy Caravanning Gewinner Sustainable Camping Awards 2023 in der Kategorie Nachhaltigstes Campingfahrzeug.

Die Expertenjury sagte über den TakeOff:

„Die nächste Generation des Caravaning“, und das ist der TakeOff zweifellos. In der Kategorie „Nachhaltigstes Campinggerät“ stach dieser Beitrag sofort hervor. Mit seinem schönen und leichten Design ist er eine Lösung für den Elektrofahrer, auch in der Zukunft. Damit wird nachhaltiges Camping für noch mehr Urlauber zugänglich. Das Produkt ist praktisch, umsetzbar und weist einen hohen Innovationsgrad auf. Und ist somit ein verdienter Gewinner!

Stolz

Ein großartiger krönender Abschluss, wir sind sehr stolz! Immer mehr Besitzer von Elektro- und Kleinwagen beginnen, die Vorteile unserer Produkte zu erkennen. Der Gewinn dieses Preises ist für uns eine große Ermutigung, unser Produktprogramm in Zukunft weiter auszubauen“, so Maarten de Roos von Easy Caravanning. Um ehrlich zu sein, geht uns die Umstellung der europäischen Autoflotte noch nicht schnell genug. Viele Länder sollten sich ein Beispiel an Norwegen nehmen, wo die Regierung das elektrische Fahren unverändert fördert. Auch in den Niederlanden stehen wir nicht schlecht da, doch sind kontinuierliche Subventionen und der weitere Ausbau der Ladeinfrastruktur wichtig, um das rasante Wachstum der letzten Jahre fortzusetzen. In ganz Europa ist nur 1 % des gesamten Fuhrparks ein reines Elektroauto. Da haben wir also noch einen weiten Weg vor uns und haben oft das Gefühl, der Musik voraus zu sein. Auf jeden Fall tragen wir mit dem TakeOff dazu bei, den CO2-Fußabdruck von Urlaubern mit einem Campingfahrzeug auf der Anhängerkupplung weiter zu reduzieren und zu zeigen, dass elektrisches Fahren und Camping durchaus Hand in Hand gehen können.

Karsten

Stolz ist auch Marc Takken, Geschäftsführer und Inhaber von Karsten Tents. Wir hätten uns keinen würdigeren Nachfolger wünschen können. Letztes Jahr haben wir den Preis für das nachhaltigste und innovativste Campingprodukt mit unserem Karsten Blue Line Tent gewonnen – hergestellt aus recycelten Jeans. Jetzt, da Easy Caravanning gewonnen hat, bleibt der diesjährige Preis auch ein bisschen im Haus, denn wir liefern die Zwischenplane, die Organisatoren und das dazugehörige Zeltvorzelt für das TakeOff. Wir freuen uns sehr für Easy Caravanning und sind immer noch stolz darauf, dass wir auch zur Produktentwicklung des TakeOff beigetragen haben.

Der Preisträger des letzten Jahres: das kreisförmige Blue Line-Zelt von Karsten. 640 Millionen Jeans werden jedes Jahr in Europa weggeworfen.

Im vergangenen Sommer hat der ANWB in Zusammenarbeit mit Hyundai Niederlande und Easy Caravanning einen Praxistest mit einem TakeOff am Haken eines Hyundai Ioniq 5 durchgeführt. Dabei wurde eine Strecke von 550 km zurückgelegt und ein zweites Mal das gleiche Auto solo gefahren. Bei diesem Vergleichstest wurde ein Mehrverbrauch von nur 25,7 % gemessen, ein Ergebnis, das mit einem herkömmlichen Reisecaravan undenkbar wäre. Der TakeOff hat ein geringes Eigengewicht und verschwindet fast vollständig hinter der Frontfläche des Zugfahrzeugs.

Sie finden uns diese Woche bis Sonntag, den 8. Oktober auf der Camping & Caravan Jaarbeurs in Utrecht, sowohl in Halle 10 Standnummer B033 bei Karsten als auch auf dem Platz ‚Camping der Zukunft‘ in Halle 11.

Einen TakeOff gibt es bereits ab € 17.995,-* mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihren eigenen TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/.

* Bitte beachten Sie: Die neuen Preise für das Modelljahr 2024 gelten ab Mitte Oktober. Mit anderen Worten: Wenn Sie den Kauf eines TakeOff erwägen, können Sie das Modell 2024 jetzt noch zum alten Preis von 2023 kaufen. Je nach Modell kann sich dieser Vorteil schnell auf 1.000 bis 1.500 € belaufen, ein schöner Bonus für Schnellentschlossene!

Die nächste Generation des Caravaning‘ kann bei einem unserer Händler besichtigt werden, außerdem auf der Camping & Caravan Jaarbeurs, Händleradressen (und Verfügbarkeit der Ausstellungsmodelle) finden Sie unter https://www.easycaravanning.com/de/haendler/.

* Auf dem Titelfoto: Links: Jacco Vonhof, Präsident MKB-Nederland und rechts: Maarten de Roos, Miteigentümer und Gründer Easy Caravanning. Foto: ©Photostudio7

3 Gründe um uns nächste Woche auf der KCJ 2023 Messe in Utrecht in die Niederlande zu besuchen.

25-09-2023

Letzte Woche haben wir Sie darüber informiert, dass Easy Caravanning von Mittwoch, den 4. bis Sonntag, den 8. Oktober wieder auf der größten nationalen Holländische Campingmesse in Utrecht, der Kampeer & Caravan Jaarbeurs, vertreten sein wird. In diesem Jahr werden wir zusammen mit unserem Geschäftspartner der ersten Stunde – Karsten Zelte – auf einem gemeinsamen Stand in Halle 10 vertreten sein. Sind Sie ein Fan unseres innovativen Campingkonzepts TakeOff? Dann sollten Sie die Messe wirklich nicht verpassen!

Drei wichtige Gründe werden im Folgenden genannt:

Modelljahr 2024

In einem der Messemodelle wird der neue stilvolle Mikrofaserbezug Oceano gezeigt. Eine neue, frische Farbe, die erstaunlich gut mit dem Holzdekor Driftwood der Möbel harmoniert. Es gibt auch neue Organizer, deren Frontorganizer jetzt über praktische Leseleuchten mit USB-Anschluss verfügt. Sehr praktisch sind die klappbaren Hängeschränke mit 3 Fächern, die im hinteren Bereich über der Küche und den Kühlmöbeln auf beiden Seiten des Eingangs platziert werden können. Beim Topmodell Xcite gehören unter anderem die vorderen und hinteren Oganisers sowie die Hängeschränke zur Serienausstattung. Ebenfalls serienmäßig verfügt der Xcite des Modelljahrs 2024 über das E-Trailer-System, mit dem sich der TakeOff bequem per App nivellieren lässt und unter anderem der Reifendruck während der Fahrt überwacht werden kann. All diese Dinge können auch für die Active- und Sport-Versionen optional bestellt werden.

2. Platz „Camping der Zukunft“ und TakeOff-Nominierung

Bereits 2021 wurden wir mit dem Europäischen Innovationspreis für die Caravaning-Industrie in der Kategorie „Innovativstes Start-Up“ ausgezeichnet. Vor kurzem wurden wir für die Wahl zu den Sustainable Camping Awards 2023 in der Kategorie ‚Nachhaltigstes Campinggerät‘ nominiert. Vielleicht haben Sie uns unterstützt, indem Sie Ihre Stimme abgegeben haben. Wir möchten uns bei allen bedanken, die das getan haben! Eine Expertenjury, bestehend aus ANWB, Hiswa-Recron, Bovag, NKC, KCI und Jaarbeurs, wird am Mittwochabend, den 4. Oktober, den endgültigen Gewinner dieses prestigeträchtigen Preises bekannt geben. Wir werden Sie natürlich auf dem Laufenden halten und die Ergebnisse am Donnerstag, dem 5. Oktober, bekannt geben. Alle Nominierten werden auch auf dem Platz ‚Camping der Zukunft‘ auf dem KCJ 2023 in Halle 11 zu sehen sein. Hier können Sie sich ein Bild davon machen, wie sich das Camping in den nächsten Jahren verändern wird, wobei Nachhaltigkeit eines der zentralen Themen sein wird. Sie werden uns zweimal auf der Messe treffen: einmal in Halle 10 am Stand B033 und einmal in Halle 11 auf dem Platz zusammen mit den anderen Nominierten für die Sustainable Camping Awards 2023.

3. Messevorteil

Nächste Woche wird das TakeOff-Modelljahr 2024 zum ersten Mal auf der Messe in Utrecht zu sehen sein. Mitte Oktober werden die neuen Preise (auch auf dem Produktkonfigurator der Website) eingeführt. Wenn Sie also Ihren Lieblings-TakeOff während der Messe zusammenstellen und bestellen, können Sie (je nach Version) mindestens 1.000 bis 1.500 Euro sparen. Mit anderen Worten: Sie kaufen ein TakeOff-Modell aus dem Jahr 2024 zu den aktuellen Preisen aus dem Jahr 2023, und das ist ein schöner Bonus! Außerdem sichern Sie sich eine frühzeitige Lieferung im Frühjahr 2024, so dass Sie den TakeOff zu Beginn der neuen Campingsaison in vollen Zügen genießen können.

Einen TakeOff gibt es bereits ab € 17.995,-*, mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihren TakeOff ganz einfach zu Hause selbst zusammenstellen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/.

* Bitte beachten Sie: Die neuen Preise für das Modelljahr 2024 gelten ab Mitte Oktober.

Keine Zeit, zur Utrecht Messe in die Niederlande zu gehen? Vom 28. September bis 1. Oktober sind wir auch auf der Freiburg Messe caravan live vertreten. Aber die ‘nächste Generation des Caravaning‘ kann natürlich auch bei einem unserer Händler besichtigt werden, Händleradressen (und Verfügbarkeit der Ausstellungsmodelle) finden Sie unter https://www.easycaravanning.com/de/haendler/. Die Ausstellungsmodelle 2024 sind derzeit noch nicht bei den Händlern erhältlich.

Camping & Caravan Jaarbeurs 2023 Utrecht. Wir sind wieder dabei!

18-09-2023

Von Mittwoch, den 4. bis Sonntag, den 8. Oktober öffnet die Jaarbeurs Utrecht wieder ihre Tore für das nationale Campingevent: die Camping & Caravan Jaarbeurs 2023. In diesem Jahr haben wir einen gemeinsamen Stand mit unserem Geschäftspartner Karsten Tents in Halle 10. Werden auch Sie kommen, um das nominierte TakeOff Modelljahr 2024 zu bewundern und auszuprobieren?

Double Dutch

Maarten de Roos von Easy Caravanning sagt: „Seit den Anfängen von Easy Caravanning arbeiten wir mit unserem Partner Karsten Tents aus Zwaag Noord-Holland zusammen. Gemeinsam mit uns standen sie an der Spitze der Entwicklung des TakeOff. In der Anfangsphase bereiteten uns die Form und die Faltung der Zwischenkanvas einiges Kopfzerbrechen, aber dank Karstens handwerklichem Geschick ist das Endprodukt genau so geworden, wie wir es uns vorgestellt haben. Darüber hinaus hat Karsten ein sehr praktisches Zeltkonzept für das TakeOff entwickelt“. Marc Takken von Karsten Tents fügt hinzu: ‚Als zwei sehr niederländische Unternehmen und starke Marken, warum sollten wir nicht auch auf der Messe unsere Kräfte bündeln? Unsere Produkte verstärken sich gegenseitig und sind beide auf demselben hohen Qualitätsniveau. Wir sind stolz darauf, dass Easy Caravanning mit uns auf dem Gemeinschaftsstand ist und bekräftigen damit unsere strategische Partnerschaft.

Nominiert

Wir sind stolz darauf, dass wir vor kurzem von einer Fachjury aus ANWB, Hiswa-Recron, Bovag, NKC, KCI und Jaarbeurs für die Wahl zum Sustainable Camping Award 2023 in der Kategorie Nachhaltigstes Campingprodukt nominiert wurden. Ein weiterer Erfolg für das innovative Konzept des TakeOff, das auf den unumkehrbaren Trend der Elektrifizierung der Flotte reagiert.

genomineerd-kampeermiddel-nieuws

Die Gewinner in den 3 verschiedenen Kategorien werden auf dem Nachhaltigkeitskongress am Mittwochabend, 4. Oktober, bekannt gegeben.

Modelljahr 2024

Während der Messe wird das Modelljahr 2024 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Es gibt zwar keine großen Änderungen, aber unter anderem wird in einem der Modelle die neue, schicke Oceano-Mikrofaserpolsterung zu sehen sein. Außerdem gibt es neue Organizer, deren vorderer Organizer über praktische Leselampen mit USB-Anschlüssen und praktische Aufputz-Hängeschränke mit 3 Fächern auf beiden Seiten des Einstiegs verfügt. Der Xcite Modelljahr 2024 ist serienmäßig mit dem E-Trailer-System ausgestattet, mit dem sich der TakeOff ganz einfach per App nivellieren lässt und unter anderem der Reifendruck des TakeOffs während der Fahrt überwacht werden kann.

Einen TakeOff gibt es bereits ab 17.995 Euro, mit unserem Produktkonfigurator können Sie sich Ihren TakeOff ganz einfach zu Hause zusammenstellen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/.

Die nächste Generation des Caravaning“ kann bei einem unserer Händler sowie auf der Camping & Caravan Jaarbeurs besichtigt werden. Die Adressen der Händler (und die Verfügbarkeit der Ausstellungsmodelle) finden Sie unter https://www.easycaravanning.com/de/haendler/.

Ex-Basketball-Nationalspieler Bert Kragtwijk (2,07 m) schläft fantastisch im TakeOff!

23-08-2023

Die Niederländer sind das größte Volk der Welt, und Camping ist seit langem eine der Lieblingsbeschäftigungen vieler Niederländer. Doch für viele große Menschen ist es schwierig, ein ideales Campingfahrzeug zu finden. Mit seinem geräumigen, komfortablen Bett von 2,05 m x 1,60 m ist der TakeOff das perfekte Campingfahrzeug für große Menschen. Ex-Basketballspieler Bert Kragtwijk stimmt dem zu. Er selbst ist 2,07 m groß und schläft hervorragend in seinem TakeOff!

Bert und seine Frau Gea sind begeisterte Camper, aber wegen Berts Größe hat es einige Zeit gedauert, die ideale Campingausrüstung zu finden, in der er auch gut schlafen kann. Bert sagt: „Als die Kinder klein waren, hatten wir einen Zeltanhänger. Als der abgenutzt war, sind wir auf einen Wohnwagen umgestiegen, aber darin konnte ich mich mit meinem langen Körper nicht gut bewegen. Ich habe versucht, so viel wie möglich außerhalb des Wohnwagens zu leben, und nachts, wenn wir zum Schlafen gehen mussten, fand ich das manchmal ärgerlich. Wir hatten zwar ein Bett, das fast 2 m lang war, aber hinter dem Bett waren diese kleinen Schränke, so dass ich meine Beine nicht richtig ausstrecken konnte.

Irgendwann verkauften Bert und Gea den Wohnwagen und verbrachten ihren Urlaub in Hotels und Ferienanlagen, aber sie stellten bald fest, dass ihnen das nicht wirklich zusagte. Dann lasen sie einen Artikel über den Holtkamper Nano, sahen ihn sich im Ausstellungsraum an und waren sofort begeistert! Ein geräumiges Bett, in dem man sich nicht an Schränken oder Brettern stört, an denen man mit den Füßen anstößt – das war wirklich perfekt für uns! Da meine Frau Gea jedoch 1,64 m groß ist, hatte sie Probleme mit der Höhe des Bettes und brauchte dafür eine Treppe. Sie hatte auch Schwierigkeiten, das Bett hochzuheben, damit man an das Gepäck herankommt. Aber Bert und Gea nahmen dies als selbstverständlich hin, da sie den Nano ansonsten wirklich liebten! Bis sie letztes Jahr zur Niederländische Camping- und Caravanausstellung kamen und den TakeOff neben dem Stand von Holkamper sahen.

Ich fahre oft auf der Autobahn A2 und hatte den TakeOff bereits im Ausstellungsraum des Tent Trailer Center Utrecht gesehen. Ich war sehr neugierig und sagte zu meiner Frau auf der Messe: Mal sehen, was das für ein ‚komisches‘ Ding ist. Nun, wir waren beide sehr überrascht und sehr begeistert von dem TakeOff“, sagt Bert. Wegen einer geplanten Renovierung verschob die Familie Kragtwijk den Kauf des TakeOff eine Zeit lang. Im vergangenen Frühjahr kauften sie sich in Utrecht einen TakeOff Sport mit verschiedenen Optionen. Unsere Tochter hat den TakeOff in Zeeland eingeweiht und war sehr begeistert. Dann waren wir selbst zwei Wochen damit unterwegs, 1 Woche in Gramsbergen und 1 Woche in Leerdam. Also wirklich: es war fantastisch!‘ Der TakeOff ist innerhalb von 30 Sekunden aufgebaut, und Bert bestätigt, dass dies in der Praxis tatsächlich der Fall ist und dass sie viele Besucher am Campingplatz hatten. Es ist eben doch etwas Einzigartiges“, sagt Bert.

Bert und Gea fahren einen Skoda Enyaq und finden, dass der Mehrverbrauch von nur etwa 25 % (siehe auch: https://www.easycaravanning.com/de/nieuws-de/anwb-praxistest-beweist-erhabene-fahreigenschaften-takeoff/ ) für sie nicht allzu schlimm ist. Unter normalen Umständen kann ich etwa 300 km mit einem TakeOff hinter dem Auto fahren“. Der TakeOff wird von der Familie Kragtwijk häufig benutzt. Bert und Gea werden diesen Sommer zum ersten Mal damit nach Frankreich fahren, gefolgt von ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn.

Wenn auch Sie groß sind und ein ideales Campinggerät suchen, besuchen Sie einen unserer Händler und probieren Sie das geräumige Kingsize-Bett des TakeOff aus! Finden Sie Ihren nächsten Händler hier: https://www.easycaravanning.com/de/haendler/

Über Bert Kragtwijk
Bert Kragtwijk hat 99 offizielle A-Länderspiele bestritten. Sein Debüt gab er am 29. April 1977 unter Jan Janbroers gegen Frankreich. Sein Debüt in der ersten Liga gab er in der Saison 1974-1975 bei Smirnoff Students ASVU in Amstelveen. Einen wichtigen Teil seiner Basketball-Ausbildung erhielt er in Amerika an der Old Dominion University. Fünf Saisonen lang spielte Kragtwijk in Amsterdam für die Delta Lloyd von Präsident Bram Brakel. Im Jahr 1981 wechselte er nach Leiden. Dort erlebte er 1986 das Ende der ersten Liga, woraufhin Bert Kragtwijk seine aktive Karriere in zwei Saisonen (1987-1989) bei Miniware BS Weert beendete. Administrativ ist Bert Kragtwijk im niederländischen Basketballverband aktiv.

Fakt oder Märchen? Mit einem Crossover oder Zeltanhänger kommt man weiter

01-08-2023

Wir haben bereits über die einzigartigen Fahreigenschaften und die Aerodynamik des TakeOffs berichtet. Im Juni 2022 führte der Niederländische Tourismusverein ANWB einen Praxistest durch, bei dem der Verbrauch eines Elektroautos mit dem desselben Autos in Kombination mit dem TakeOff verglichen wurde. Das Ergebnis dieser Fahrt über eine Strecke von 550 km: der TakeOff hat die Reichweite nur um 25%* verringert. Vor kurzem hat die Niederländische Zeitung Algemeen Dagblad (AD) einen ähnlichen Reichweitentest durchgeführt, bei dem nicht nur der Einfluss eines Zeltanhängers, sondern auch eines kompakten Hubdach-Wohnwagens verglichen wurde. Die Ergebnisse sind verblüffend und bestätigen einmal mehr, dass es wirklich auf die Größe ankommt“.

Wohnwagen hat großen Einfluss auf die Reichweite

Für den Verbrauchstest nutzte das Algemeen Dagblad das derzeit erfolgreichste Elektroauto in den Niederlanden, das Tesla Model Y. Dem AD stand für den Test die so genannte Long Range-Version zur Verfügung, die als Solofahrzeug eine Reichweite von über 500 km hat. Der Test untersuchte die Auswirkungen auf die Reichweite eines leichten Zeltanhängers des dänischen Kollege-Anhängerherstellers Camplet und eines kompakten Hubdach-Wohnwagens des deutschen Herstellers Eriba.

Selbst bei einem kompakten Hubdach-Wohnwagen wird die Reichweite mehr als halbiert, während beim TakeOff der Mehrverbrauch in der Praxis nur etwa 25%* beträgt.

Während das allein fahrende Tesla Model Y auf der Strecke 141 Wh/km verbrauchte, waren es in der Kombination mit dem Zeltanhänger 175 Wh/km. In diesem Fall ein bescheidener Mehrverbrauch von nur 24 %, also ganz im Einklang mit unseren früheren Ergebnissen mit dem TakeOff. Mit dem Hubdach-Wohnwagen hingegen stieg der Verbrauch auf 318 Wh/km. In der Praxis bedeutet dies, dass sich die Reichweite etwas mehr als halbiert und man somit mehr als doppelt so viel an der Ladestation steht.

Size does matter“: Sowohl in der Höhe als auch in der Breite bleibt der TakeOff im Windschatten des Zugfahrzeugs. Darüber hinaus trägt das moderne aerodynamische Design wesentlich zum extrem geringen Luftwiderstand bei.

Erhöhter Luftwiderstand ist der Hauptverursacher

Neben dem Luftwiderstand spielt natürlich auch das Gewicht eine wichtige Rolle. Das wirkt sich vor allem auf den Rollwiderstand des Gespanns und den Leistungsbedarf beim Beschleunigen oder bei Bergfahrten aus. Erfreulicherweise ist das Gewicht des TakeOff trotz seines großen Innenraums deutlich geringer als das eines Hubdach-Caravans. Dennoch ist der Luftwiderstand bei weitem der größte Verursacher der Reichweite. Er nimmt nämlich mit der Geschwindigkeit quadratisch zu. Die Komponente der so genannten „Stirnfläche“ des Gespanns spielt dabei eine entscheidende Rolle. Bei einem herkömmlichen Wohnwagen ist die Stirnfläche des Gespanns (je nach Zugfahrzeug) im Durchschnitt doppelt so hoch wie bei einem allein stehenden Pkw. Bei einem Hubdach-Caravan beträgt die Zunahme der Frontfläche (und damit des Luftwiderstands) immer noch leicht 30-40%. Der TakeOff beeinflusst die Stirnfläche des Gespanns kaum, da er sich im Windschatten des Zugfahrzeugs befindet.


Bei dem immer stärker werdenden und unumkehrbaren Trend der Elektrifizierung des Fuhrparks, ist es eigentlich unvorstellbar. Dass nicht mehr Hersteller der Campingbranche mit ihren Produkten darauf reagieren. Ein traditionelle Wohnwagen in Kombination mit einem Elektroauto ist eine fast unmögliche Kombination. Mit dem TakeOff reist man nicht nur viel leichter, sondern kommt auch buchstäblich viel weiter.

Möchten Sie den TakeOff bei Ihrem nächsten Händler selbst erleben? Dann werfen Sie einen Blick auf https://www.easycaravanning.com/de/haendler/ Nur noch wenige TakeOffs des Modelljahres 2023 sind relativ kurzfristig verfügbar. Nach unserer Sommerpause wird die Produktion auf das Modelljahr 2024 mit entsprechenden Preisen umgestellt.

Nutzen Sie den Produktkonfigurator auf unserer Website und stellen Sie sich Ihren TakeOff im Handumdrehen selbst zusammen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/

Praktisch als Vorbereitung für einen Besuch im Showroom. Unsere Händler können Sie ausführlich beraten. Erleben Sie selbst den Komfort des blitzschnellen Öffnens und Schließens, ready for TakeOff. Und lassen Sie sich überraschen, denn der TakeOff ist zwar von außen klein, aber innen ganz schön groß!

Lesen Sie den vollständigen Artikel über den Vergleichstest in der AD unter https://www.ad.nl/auto/caravan-achter-je-elektrische-auto-dit-scheelt-het-als-je-een-vouwwagen-kiest~a8efeed4/ 

*) Genaue Ergebnisse und Haftungsausschluss siehe auch https://www.easycaravanning.com/de/nieuws-de/anwb-praxistest-beweist-erhabene-fahreigenschaften-takeoff/

 

Ein Leben lang Camping!

20-06-2023

Kees und Riet aus Brabant in die Niederlande (beide Baujahr 1934) sind eingefleischte Camper. Als Kinder haben sie immer in Zelten Camping gemacht. Als sie selbst Kinder bekamen, wurde das Zelt aus praktischen Gründen schnell gegen einen Wohnwagen ausgetauscht. In den folgenden Jahren gab es Wohnwagen von Bluebird, Kip, De Reu, Adria, Avento und schließlich wieder Kip. Anfang letzten Jahres nahmen sie mit Schmerz im Herzen Abschied von ihrer Kip Grey Line. Das Manövrieren und unter anderem das Aufziehen des Vorzelts wurde einfach zu schwer. Außerdem fiel es ihnen immer schwerer, wochenlang auf dem schmalen 2-Personen-Festbett zu schlafen.

Einige Monate nach dem Verkauf ihres Wohnwagens bekamen sie „Heimweh nach Camping“. Das Blut fließt dorthin, wo es nicht hingehen kann: Vor kurzem haben Kees und Riet wieder mit einem TakeOff Xcite mit halbfestem Bett angefangen zu campen. Wir haben die beiden super begeisterten Unternehmer in Oostkapelle interviewt. Ein Leben lang Camping!

Vom Zelt zum Wohnwagen zum TakeOff

Kees und Riet erzählen uns: „Als wir jung waren, sind wir mit dem CZ-Motorrad losgezogen und haben das Zelt nach Südeuropa mitgenommen. Wir brauchten nicht viel mehr als uns selbst, schön kompaktes Camping. 1959 wurde unser erster Sohn Paul geboren. Mit Paul zelteten wir zum ersten Mal mit einem De Waard-Zelt. Das ging gut, solange das Wetter gut war. In den Jahren 1962 und 1965 bekam Paul zwei Brüder. Bei einer so großen Familie mit einem ‚Haufen dieser Banditen‘ weiß man den Komfort eines Wohnwagens sehr zu schätzen. Es folgten viele Urlaube in ganz Europa, zunächst mit den Kindern und dem Gefolge, später, als wir im Ruhestand waren, schöne Monate, in denen wir nur zu zweit unterwegs waren.“

Kees und Riet (beide 89 Jahre jung) stolz vor ihrem TakeOff Xcite auf dem Camping Duinrand in Oostkapelle (Die Niederlande)

„Letztes Jahr haben wir unseren Kip, einen schönen Wohnwagen, verkauft, aber das Auf- und Abbauen des Vorzelts wurde uns zu viel. Dennoch vermissten wir das Campen fast sofort. Eine Zeit lang haben wir überlegt, ein Wohnmobil zu kaufen, aber das ist sehr teuer, und wenn man erst einmal auf dem Campingplatz ist, ist man in unserem Alter nicht mehr so flexibel, um in einem nahe gelegenen Dorf einkaufen zu gehen. Dann haben wir uns den TakeOff angeschaut, und die Leichtigkeit des Auf- und Zusammenklappens hat uns sehr überrascht. Im King-Size-Bett schlafen wir wie zu Hause, wirklich ideal. In Kombination mit unserem Kia Niro Hybrid liegen wir bei einem Durchschnittsverbrauch von 1 zu 18, nur ein kleiner Unterschied wie beim Fahren mit dem separaten Auto. Mit dem Wohnwagen war das allerdings anders. Das Fahren und Aufstellen ist im Vergleich zu einem Wohnwagen ein Kinderspiel: Das geringe Gewicht und die begrenzten Außenmaße helfen natürlich. Das Vorzelt lässt sich leicht aufbauen, denn es gibt nur eine Zeltstange in der Rückwand, so dass man nicht wie bei einem Wohnwagenvorzelt mit allen möglichen Stangen herumhantieren muss. Allerdings ist das Aufstellen des Zeltes bei den derzeitigen Temperaturen um die 30 Grad schon eine Herausforderung.“

An der Art und Weise, wie das Zelt aufgebaut ist, kann man erkennen, dass Kees und Riet das Campen nicht vergessen haben.

“Auf dem Obstgarten-Campingplatz hier in Oostkapelle haben wir viele Besucher mit dem TakeOff, alle sind neugierig und wollen ihn sich ansehen. Wir haben schon mehrere ‚Touren‘ gemacht, vielleicht ist das ja eine Kehrseite des Konzepts“, scherzt Riet. „Wir sind sehr zufrieden mit den Überlegungen des Easy Caravanning-Teams, als wir uns Anfang des Jahres für den TakeOff entschieden. Wir wollten zum Beispiel unbedingt eine Ein- und Ausstiegshalterung, die am Eingang etwas mehr Halt bietet. Diese wurde für unseren TakeOff entwickelt und wird für das nächste Modelljahr in das Sortiment aufgenommen. Außerdem war unser TakeOff auf besonderen Wunsch der erste, der mit zusätzlichen Ablagen an der Seite über dem Küchenschrank und dem Kühlfach ausgestattet wurde. In der Tat fehlten uns (als wir aus dem Wohnwagen kamen) einige Ablagemöglichkeiten. Außerdem haben die Leute von Easy Caravanning in Emmen unseren TakeOff bereits mit einem Organizer in der Front mit Leselampen und zusätzlichen USB-Ladepunkten ausgestattet, wirklich ideal! Wir werden noch ein paar Wochen hier im schönen Zeeland bleiben, wohin es danach geht, werden wir sehen.”

Organizer, die optional auf beiden Seiten montiert werden können
für zusätzlichen Stauraum beim Camping. Ebenfalls abgebildet ist die
zusätzliche Einstiegshilfe an der Tür zu sehen.

Möchten Sie, wie Kees und Riet, den TakeOff bei Ihrem nächsten Händler selbst erleben? Dann besuchen Sie schnell https://www.easycaravanning.com/de/haendler/ Es sind nur noch wenige TakeOffs des Modelljahres 2023 recht kurzfristig verfügbar, seien Sie schnell! Nach unserer Sommerpause wird die Produktion auf das Modelljahr 2024 umgestellt, mit entsprechenden Preisen. Nutzen Sie den Produktkonfigurator auf unserer Website und stellen Sie sich im Handumdrehen Ihren eigenen TakeOff zusammen: https://www.easycaravanning.com/de/ausgaben/
Praktisch als Vorbereitung für einen Besuch im Showroom. Unsere Händler beraten Sie ausführlich zu den Active-Sport-Xcite-, Zugsitz- und Halbfestbett-Grundrissen und weiteren Optionen. Erleben Sie selbst den Komfort des blitzschnellen Öffnens und Schließens, bereit für Takeoff. Möchten Sie die Fabrik besichtigen? Auch dort sind Sie herzlich willkommen. Dann vereinbaren Sie einen Termin über https://www.easycaravanning.com/contact

Gewinner! 
Nachhaltigstes Innovationskonzept